Fleischer/-in

Deine Ausbildung zum/zur Fleischer/-in im Verkauf ist ein Beruf, in dem sich alles um den Umgang mit Lebensmitteln und den Service am Kunden dreht. Du bist dafür verantwortlich, wie die Fleischteile, Wurstwaren und Spezialitäten in den Verkauf und schließlich auf den Teller der Kunden gelangen. Doch das ist längst nicht alles. Bevor Du Dich an den Verkauf an der Fleischtheke im Markt machst, bist Du mit allen wesentlichen Verarbeitungsprozessen beschäftigt. Der direkte Kontakt mit dem Kunden und seine kompetente Beratung gehört ebenso zu Deiner täglichen Aufgabe, wie kaufmännische Herausforderungen und die Fähigkeit, Fleisch in anspruchsvolle Waren bis hin zu kreativ dekorierten Fleischplatten zu verarbeiten - eine umfassende Ausbildung macht Dich zum Spezialisten.

 

Während der Ausbildung lernst Du:

  • Alles rund um die fachgerechte Bearbeitung von Fleisch
  • Alles über Beratung, Bedienung und Service am Kunden
  • Kaufmännische Tätigkeiten und verkaufsgerechtes Präsentieren von Waren


Das solltest Du mitbringen:

  • Persönliche Hygiene, Sauberkeit
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Freude am Kundenkontakt
  • Kaufmännisches Geschick
  • Organisationstalent

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung um ein halbes Jahr möglich.


Fabian, Auszubildender im 2. Ausbildungsjahr im HERKULES Ecenter

„Ich esse gerne Fleisch. Da ich schon immer wissen wollte, wie die vielen Spezialitäten hergestellt werden, habe ich ein Schnupperpraktikum absolviert. Ich wusste gar nicht, wie kreativ und vielseitig dieser Ausbildungsberuf ist. Da ich auch gerne unter Menschen bin, war für mich schnell klar, Fleischer ist mein Ausbildungsberuf.“