Fachverkäufer/-in im Lebensmittel­handwerk Fachrichtung Fleisch

Deine Ausbildung zum/zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Fleischer bringt vielseitige, kreative und abwechslungsreiche Aufgaben mit sich. Deine tägliche Aufgabe fordert Kontaktfreudigkeit sowie handwerkliches Talent, Kompetenz und ein gepflegtes Auftreten. Du berätst und informierst die Kunden über unsere Waren und weißt, wie man Lebensmittel präsentiert und verarbeitet. Der Service am Kunden steht dabei im Mittelpunkt. Deine fundierte Beratung, Dein Erkennen von Wünschen und Vorlieben sowie eigene Ernährungs- und Zubereitungsratschläge fördern den Verkauf und steigern die Zufriedenheit unserer Kunden.

Während der Ausbildung lernst Du:

  • Alles über Beratung, Bedienung und Umgang mit Kunden
  • Alles rund um die Kontrolle und Disposition der Lebensmittel
  • Sämtliche Abläufe des Verkaufs von Fleisch- und Wurstwaren
  • Das Herstellen von dekorativen Platten und küchenfertigen Erzeugnissen

Das solltest Du mitbringen:

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gepflegte Erscheinung
  • Gute Ausdrucksweise
  • Gutes Gedächtnis
  • Kreativität
  • Genauigkeit
  • Belastbarkeit

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre. Bei guten Leistungen ist eine Verkürzung um ein halbes Jahr möglich.

Lena, Auszubildende im 2. Ausbildungsjahr im HERKULES Ecenter

„Klingt zwar komisch, aber gegessen und getrunken wird immer. Ich habe daher einen Ausbildungsberuf gewählt, der sicher ist und der mir viel zu bieten hat. Ich lerne hier Fleisch- und Wurstspezialitäten zuzubereiten. Am meisten freue ich mich, wenn ein Kunde meine Beratung annimmt. Meine Motivation ist das Lächeln der Kunden.“